Bananenmilch

 

DAS BENÖTIGST DU:

Buttermilch

1 Ei

1 Banane

1 EL Sonnenblumenöl

 

ZUBEREITUNG:

Die Milch mit Ei, Banane und Öl im Küchenmixer gut vermischen. Möglichst immer frisch zubereiten und nicht lange stehen lassen. Die Bananenmilch eignet sich gut, um Deinem Hund genug Eiweiß, Nährstoffe und Flüssigkeit zu geben. Das Hungergefühl wird mit relativ wenig Fett gut gestillt. Ist Dein Hund mit seinem Futter etwas wählerisch, kann ein wenig Honig in die Hundenahrung die ganze Sache versüßen!
 

Anmerkung:

Herrchen kocht übernimmt keinerlei Haftung darüber, ob die richtige Portionierung/ Nahrungsmittel für das Gewicht/ die Größe/ die Verträglichkeit des Hundes und dessen Gesundheitszustand gerecht wird. Die Gerichte sind lediglich allgemeine Werte, aber keiner Garantie dafür, dass es für alle Hunde übereinstimmend ist.

1 Kommentar
  • Bibo schmeckt super ! war nur noch am Schlabbern und hat den Napf bis auf den letzten Tropfen leer geschlotzt.
    Normalerweiße war sie nie ein Fan von Bananen , doch in diesem Rezept hab ich sie ihr untergeschummelt :-) Super Danke

    24. Januar 2016 at 12:00

Schreibe einen Kommentar