Fruchtige Bällchen

 

Zutaten:

100g Himbeeren

1 reife Banane

1 EL Kokosöl

2 EL getrocknete Cranberries

200g Mehl

 

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und zu einem Teig pürieren. Portionsweise den Teig in der Hand zu kleinen Bällchen rollen und auf ein Backblech mit Backpapier legen. Die fruchtigen Bällchen für ca. 15 Minuten bei 160°C im Backofen backen lassen. Die Leckerlis abkühlen lassen, bevor der Vierbeiner das Leckerli vernascht. Fertig ist die Leckerei für den Valentinstag!

 

Anmerkung:

Herrchen kocht übernimmt keinerlei Haftung darüber, ob die richtige Portionierung/ Nahrungsmittel für das Gewicht/ die Größe/ die Verträglichkeit des Hundes und dessen Gesundheitszustand gerecht wird. Die Gerichte sind lediglich allgemeine Werte, aber keiner Garantie dafür, dass es für alle Hunde übereinstimmend ist.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar