Funktionelles Handtuch

 

Du möchtest nicht immer das dreckige Handtuch anfassen mit dem Du Deinem Hund die Pfötchen sauber machst? Dich stört es, dass das Handtuch beim Aufhängen oder Hinlegen immer Dreck an die Flächen macht? Wir haben die Lösung, wie das Handtuch nur von der einen Seite dreckig wird. So bleibt alles drumherum schön sauber!

Kleiner Tipp: Einige Produkte, die Du zum Basteln benötigst, haben wir für Dich in der Materialliste verlinkt.

 

DAS BENÖTIGST DU:
  • Ein dunkles Handtuch, damit man den Dreck nicht so sieht. Idee: Ein Handtuch mit individueller Aufschrift
  • Webband
  • Garn
  • Nadel
  • Schere

 

UND SO GEHT’S:
  1. Falte das Handtuch in der Mitte, sodass die äußere Seite auch nach außen zeigt.
  2. Lege an eine offene Ecke des Handtuches ein schönes Geschenkband so hin, dass es eine Schlaufe bildet und das Ende auf der Ecke aufliegt.
  3. Vernäh nun das Handtuch mit dem Geschenkband.
  4. Führe nun das Pfötchen durch die obere Öffnung und rubbel es schön sauber.
  5. Die Pfoten werden nur von der Innenseite saubergemacht, sodass das Handtuch von außen schön sauber bleibt.
  6. So kannst Du das Handtuch unbesorgt aufhängen oder ablegen. Und Deine Hände werden nicht mehr dreckig!

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar