Möhren Cookies

 

Zutaten:

2 Möhren

30g gehackte Mandeln

100g Haferflocken

1 EL Honig

Zimt

80g Naturjogurth

1 EL Leinöl von Pets Deli

30g Dinkelvollkornmehl

 

Zubereitung:

Die Möhren in eine große Schüssel reiben. Alle Zutaten hinzufügen und zu einer Masse vermengen. Kleine mundgerechte Portionen zu einer Kugel formen und leicht kneten, sodass der Teig zusammenklebt. Die Kugeln auf ein Backblech legen und mit der Handfläche platt drücken (ca. 1cm dick)

Die Cookies bei 180°C für ca. 15 Minuten goldbraun backen lassen. Die Cookies vor dem Vernaschen abkühlen lassen.
 

Anmerkung:

Herrchen kocht übernimmt keinerlei Haftung darüber, ob die richtige Portionierung/ Nahrungsmittel für das Gewicht/ die Größe/ die Verträglichkeit des Hundes und dessen Gesundheitszustand gerecht wird. Die Gerichte sind lediglich allgemeine Werte, aber keiner Garantie dafür, dass es für alle Hunde übereinstimmend ist.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar