Wölkchen

 

DAS BENÖTIGST DU:

3 Eiweiß

200g Hühnerbrustfilet

1EL Kokosöl

 

ZUBEREITUNG:

Heize den Backofen auf 100°C vor. Schneide die Hühnerbrust in kleine Stücke und püriere das Fleisch. Das Eiweiß steif schlagen und dieses zusammen mit dem pürierten Hühnerbrustfilet und einem Esslöffel Koksöl in eine Schüssel geben. Vermenge nun den Teig zu einer locker luftigen Masse. Gebe mit einem Teelöffel kleine Häufchen in gewünschter Größe auf ein Backblech mit Backpapier und ca. 40 Minuten backen lassen. Lasse die Wölkchen danach bei leicht geöffneter Ofentür austrocknen. Das Konfekt ist perfekt für ein kleines Mitbringsel in unserer süßen DIY- Keksbox.

 

Kleiner Tipp:

Kokosöl ist ein Energielieferant und gut für die Zähne, Haut und Haare. Mehr Hintergrundwissen über Fette und Öle findest Du hier und bei unseren Tipps& Tricks.

 

Anmerkung:

Herrchen kocht übernimmt keinerlei Haftung darüber, ob die richtige Portionierung/ Nahrungsmittel für das Gewicht/ die Größe/ die Verträglichkeit des Hundes und dessen Gesundheitszustand gerecht wird. Die Gerichte sind lediglich allgemeine Werte, aber keiner Garantie dafür, dass es für alle Hunde übereinstimmend ist.

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar