Herrchen kocht | Zwei Wunderwaffen
“Herrchen kocht” versorgt Dich mit Rezeptideen, wundervollen DIY Tipps rund um das Thema Hund & Herrchen, liebevolle Grafiken über die gesunde Ernährung Deines Hundes. Es gibt also immer wieder Neues zu entdecken!
Hund, Dog, Hunderezepte, Rezepte, Rezeptideen, Hauptmahlzeiten, Hundefutter, Hundekekse, Hundeleckerlies, Leckerli, Hundenahrung, Barfen, Herrchen, Kocht, Herrchen kocht, Hundeernährung, Ernährungstipps, Fütterung, Selbstgemachtes, DIY, Food, Tipps & Tricks, Alles Rund um den Hund, Leckerlis, Hunderezept
1947
single,single-post,postid-1947,single-format-standard,eltd-core-1.0,,borderland-ver-1.0, vertical_menu_with_scroll,smooth_scroll,paspartu_enabled,paspartu_on_top_fixed,paspartu_on_bottom_fixed,wpb-js-composer js-comp-ver-4.4.2,vc_responsive
Herrchen_kocht_Wunderwaffen_1

Zwei Wunderwaffen

Es gibt viele exotische Nahrungsmittel, die in Deutschland vielleicht noch nicht so bekannt sind. Sie sind aber unglaublich lecker und reich an Nährstoffen und das tolle ist, dass es sie in fast allen Supermärkten zu kaufen gibt. Zwei Wunderwaffen haben wir mal näher unter die Lupe genommen und ein paar Rezeptideen für Deinen Hund zusammengestellt:

 

UNGESALZENE ERDNUSSBUTTER

Sie ist reich an Proteien und hilft beim Muskelaufbau. Außerdem ist sie gefüllt mit guten Fetten, die das Herz-Kreislauf System unterstützen und das Immunsystem stärken. Du kannst die Erdnussbutter in selbstgemachten Leckerlies als Bindemittel reinmischen, oder als Topping für oben drauf. Alternativ kann man die Erdnussbutter auch als Füllung benutzen: Du füllst die Erdnussbutter zusammen mit einem kleinen Schuss Kokosöl in einen leeren Knochen, in einen alten Ball oder in ein anderes Spielzeug. Dein Hund wird erstmal für ein paar Stunden damit beschäftigt sein!

 

Rezeptideen mit Erdnussbutter:

 

 

SÜßKARTOFFEL

Sie ist eine der nährstoffreichsten Gemüsesorten, denn die Süßkartoffel ist unglaublich reich an Vitamin A & C, Magnesium, Ballaststoffe und Eisen, die für ein gesundes Immunsystem besonders wichtig sind. Du kannst Süßkartoffeln für Hundesnacks oder Hauptmahlzeiten backen bzw.  kochen.

 

Rezeptideen mit Süßkartoffeln:

 

 

Keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar